DeburringEXPO Fachforum

- Mehrwert für Besucher und Aussteller

Das Angebot der DeburringEXPO wird durch ein dreitägiges, integriertes Fachforum abgerundet - für noch mehr Vernetzung von Theorie und Praxis. Zur DeburringEXPO 2017 werden außerdem alle Vorträge simultan Deutsch <> Englisch übersetzt. Das Forum bietet Besuchern Grundlagen und Expertenwissen über innovative Entgrattechnologien und Präzisionsoberflächen, über Praxisbeispiele und Benchmarklösungen. Zur DeburringEXPO 2015 nutzten 1.473 Besucher diese Möglichkeit, um ihr Wissen in den Bereichen der Entgrattechnologie und Präzisionsoberflächen zu vertiefen sowie Erfahrungen auszutauschen.

DeburringEXPO Programm Fachforum 2017 (PDF | 376 KB)

Fachlicher Kooperationspartner

Programm Fachforum Dienstag, 10. Oktober 2017

Einführung

10.00 Uhr Entgraten – eine Verfahrensübersicht
Sascha Reinkober, Fraunhofer-Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik IPK, Berlin

Mechanisches Entgraten

10.30 UhrHSD-Hochgeschwindigkeitsentgraten – Einsatz von mechanischen Entgratwerkzeugen in hochautomatisierten Prozessen
Reinhard Nothnagel, Dr.Beier-Entgrattechnik
11.00 UhrAutomatisiertes Entgraten von Gussteilen auf der CNC-Maschine
Urs Schiltknecht, SEH Technik GmbH
11.30 UhrSpanabhebendes Entgraten von Werkstücken und Bändern
Marco Chiesura, Heinz Berger Maschinenfabrik GmbH & Co. KG
12.00 UhrMöglichkeiten und Grenzen des roboterbasierten Entgratens
Martin Gerstner, BIAX Schmid & Wezel GmbH & Co. KG
12.30 UhrStandzeiterhöhung als Treiber der Wirtschaftlichkeit – Reproduzierbare Schnittkantenpräparation durch gezieltes Bürsten. Lupenreines Polieren in der Medizinaltechnik und Saphirglasfertigung
Marc Schori, René Gerber AG
13.00 UhrX-Bores-Technologie macht komplett neue Anwendungen möglich!
René Kehl, HEULE Werkzeug AG
13.30 UhrQualitätssteigerung und Kosteneinsparung durch innovatives Gussputzen
Matteo Patalocchi, QDesign S.r.l. a Socio Unico
14.00 UhrDefinierte Kantenbearbeitung in einem Arbeitsschritt
Jens Gilles, August Rüggeberg GmbH & Co. KG, PFERD-Werkzeuge
14.30 UhrErzeugung gratfreier Bohrungen mittels innovativer Bohrspindeltechnologie
Markus Dirscherl, LTI Motion GmbH

Programm Fachforum Mittwoch, 11. Oktober 2017

Abtragendes Entgraten

10.00 Uhr Elektrochemisches Entgraten – Elektrochemische Bearbeitung
Günter Gölz, BENSELER Entgratungen GmbH & Co. KG
10.30 UhrKryogene Entgratung und Reinigung von Gummi-, NE-Metall- und technischen Kunststoffformteilen, 100 % verzugsfrei
Ralf Sinner, MEWO GmbH & Co. KG
11.00 UhrDie wesentlichen Merkmale des Plasmapolierverfahrens
Tobias Weise, plasotec GmbH
11.30 UhrPolyamidstrahlmittel für Druckguss und 3D Druck Bauteile
Rabea Schumann und Nico Bundi, RIFATEC GmbH Gentle Surface Treatment
12.00 UhrWerkstückanforderungen zum elektrochemischen Entgraten
Hans-Joachim Konietzni, stoba Sondermaschinen GmbH
12.30 UhrSanfte Lösungen für härteste Aufgaben – (P)ECM-Technologie – Mehr als nur Entgraten!
Richard Keller, EMAG ECM GmbH
13.00 UhrQualitätssicherung im Reinigungs- und Entgratprozess
Markus Mitschele und David Bartels, Höckh Metall-Reinigungsanlagen GmbH

Messtechnik

13.30 Uhr Digitale Mehrwellenholographie zur Inline-Vermessung von Präzisionsoberflächen und Restgraten mit Mikrometergenauigkeit
Tobias Seyler, Fraunhofer-Institut für Physikalische Messtechnik IPM, Freiburg
14.00 UhrHochpräzise optische Messverfahren für die automatisierte Inspektion feinstbearbeiteter Oberflächen und Analyse von Kantenpräparationen
Roland Heinze, confovis GmbH
14.30 UhrStreulichtmessgerät zur schnellen Inline-Oberflächenmessung
Marco Speich, QISAB Interferometer Systems GmbH

Programm Fachforum Donnerstag, 12. Oktober 2017

Oberflächenbehandlung

10.00 Uhr Oberflächenbearbeitung mit AFM/Strömungsschleifen
Daniel Seifert, 4MI GmbH, Surface Solutions for Metal Industry
10.30 UhrPlasma-elektrolytisches Polieren (PeP) – ein Überblick über angewandte Technologien und aktuelle Herausforderungen für das Entgraten von Metallen
Henning Zeidler, Beckmann-Institut für Technologieentwicklung e.V.
11.00 UhrFeinstbearbeitung von Oberflächen – Entwicklungen und Trends
Robert Binder, Extrude Hone GmbH
11.30 UhrGleitschlifftechnik – vom herkömmlichen Gleitschleifen hin zur neuen Surf-Finishing Technologie als automatisierte und gerichtete Gleitschlifflösung
Michael Striebe, Rösler Oberflächentechnik GmbH
12.00 UhrPräzisionsplanflächen schleifend erzeugen: Viele Wege – aber welcher ist zielführend?
Achim Fehrenbacher, Supfina Grieshaber GmbH & Co. KG

Bauteilreinigung nach dem Entgraten

12.30 UhrMultimetallfähige Industriereiniger mit hohem Partikeltransportvermögen
Florian Treptow, Petrofer Chemie H.R. Fischer GmbH + Co. KG
13.00 UhrGezielte Reinigung von innenliegenden Konturen/Geometrien mit strengen Anforderungen für Restschmutz
Muhammer Kör, stoba Sondermaschinen GmbH
13.30 UhrAuf Bauteile abgestimmte Spritzreinigung nach dem Entgraten
Matthias Wadle, Piller Entgrattechnik GmbH
14.00 UhrWässriges Reinigen und Entgraten medizinischer und mikromechanischer Präzisionsteile
Uwe Roeder, NGL CLEANING GmbH